Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
Deine Zufriedenheit - unser Ziel
Kostenlose Hotline 05344 - 256 97 37
 

Akkuträger von Asmodus für E-Zigaretten


Asmodus Akkuträger / Vape Mods 

Der aus dem sonnigen Kalifornien ansässige Akkuträger Schmiede Asmodus ist auch Vapern hierzulande mittlerweile ein Begriff. Asmodus wurde 2012 in Los Angeles gegründet und die Mods mit dem markanten Wagenrad Logo sind auch in Deutschland häufig auf der Straße anzutreffen. Die Vapemods zeichnen sich durch erstklassige Verarbeitung und Haptik aus. Anfangs setzten die Entwickler von Asmodus mit dem Big Fat Snow Wolfs auf High End Mech Mods, erkannten aber schnell die Notwendigkeit von High End Akkuträgern mit Regelelektronik und so wurde die Snow Wolf  200W auf den Markt gebracht und gilt heute als Vorreiter in Sachen TC dampfen. Mit der Minikin, Minikin Boost und Minikin V2 (Kodama) Reihe eroberte Asmodus dann schließlich den internationalen Dampfermarkt und wurde weltweit bekannt. Erstmals wurden touch fähige, regelbare Akkuträger entwickelt, mit denen man die Einstellungen via Gestensteuerung vornehmen kann, die Akkuträger benötigen daher weniger Knöpfe was wiederum zu einer besseren Haptik führte. Mit der Minikin V3 und der Asmosdus Lustro brachte Asmodus 2019 die Nachfolger der bekannten Minikin V2 auf den Markt, welche wieder durch spannende Features wie dem Curve Modus den Markt verändern werden. Merkmal auch hier ist wieder eine erstklassige Verarbeitung und eine Haptik, die seines Gleichen sucht.

Akkuträger von Asmodus für E-Zigaretten Asmodus Akkuträger / Vape Mods   Der aus dem sonnigen Kalifornien ansässige Akkuträger Schmiede Asmodus ist auch... mehr erfahren »
Fenster schließen

Akkuträger von Asmodus für E-Zigaretten


Asmodus Akkuträger / Vape Mods 

Der aus dem sonnigen Kalifornien ansässige Akkuträger Schmiede Asmodus ist auch Vapern hierzulande mittlerweile ein Begriff. Asmodus wurde 2012 in Los Angeles gegründet und die Mods mit dem markanten Wagenrad Logo sind auch in Deutschland häufig auf der Straße anzutreffen. Die Vapemods zeichnen sich durch erstklassige Verarbeitung und Haptik aus. Anfangs setzten die Entwickler von Asmodus mit dem Big Fat Snow Wolfs auf High End Mech Mods, erkannten aber schnell die Notwendigkeit von High End Akkuträgern mit Regelelektronik und so wurde die Snow Wolf  200W auf den Markt gebracht und gilt heute als Vorreiter in Sachen TC dampfen. Mit der Minikin, Minikin Boost und Minikin V2 (Kodama) Reihe eroberte Asmodus dann schließlich den internationalen Dampfermarkt und wurde weltweit bekannt. Erstmals wurden touch fähige, regelbare Akkuträger entwickelt, mit denen man die Einstellungen via Gestensteuerung vornehmen kann, die Akkuträger benötigen daher weniger Knöpfe was wiederum zu einer besseren Haptik führte. Mit der Minikin V3 und der Asmosdus Lustro brachte Asmodus 2019 die Nachfolger der bekannten Minikin V2 auf den Markt, welche wieder durch spannende Features wie dem Curve Modus den Markt verändern werden. Merkmal auch hier ist wieder eine erstklassige Verarbeitung und eine Haptik, die seines Gleichen sucht.

Zuletzt angesehen