Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Hotline 0800 123 454 321
 
1 von 18
1 von 18

E-Zigaretten Startersets

E Dampfer Set - vom Einstieg in die Dampferwelt bis zum praktischen Zweitgerät

Es gibt sie für Sushi, fürs Basteln, fürs SmartHome System, für Aquarien oder Gelnägel. Und eben auch fürs Dampfen mit der E-Zigarette. Die Startersets, bzw. in unserem Fall: die E Dampfer Sets. Sie sind der ideale Einstieg ins Dampfen, egal ob du vom klassischen Nikotin-Stengel kommst und den endgültigen Umstieg möchtest oder als bisheriger Nichtraucher am E-Zigaretten-Universum interessiert bist.


Mit dem Dampfer Set kannst du dich auf eine unkomplizierte Bedienung verlassen und das ganze notwendige Zubehör ist auch schon dabei (naja, bis auf das Liquid – aber das ist eben eine Geschmackssache, bei der E Zigaretten Anfänger oder Profi keine Rolle spielen, nur die Vorlieben zählen – und die Experimentierfreude).
 
Die Startersets sind aber nicht nur für Einsteiger in das Dampf-Erlebnis geeignet, sondern auch für Geübte, die nach einem günstigen Zweitgerät mit Rundum-Zubehör suchen. Auch Profi-Equipment findest du hier.

 

Warum du dich als Dampf-Einsteiger für ein E-Zigaretten Starterset entscheiden solltest

Gerade wenn du Einsteiger bist, ist es wichtig, mit einer leicht zu bedienenden elektrischen Zigarette zu beginnen. Denn wir sind uns ziemlich sicher, dass du bei einigen Begriffen ganz schön viele Fragezeichen im Kopf hattest. Allein schon diese Angaben im Produktnamen oder in der Beschreibung – mAh, Ohm oder Volt, All-in-One, Airflow, Ausgabemodus, Topfill oder DripTip.
 
Keine Angst – wenn du erst einmal dein Dampfer Einsteiger Set gekauft hast, ganz gespannt unser Paket öffnest und dir dann ein wenig Zeit nimmst für deinen neuen Alltagsbegleiter, wirst du schnell merken: So kompliziert ist das gar nicht. Sonst gäbe es ja auch nicht die weltweit immer weiter wachsende Fangemeinde für E-Zigaretten. Und jeder von denen hat mal angefangen.
 
Jedes Set beinhaltet eine ausführliche Anleitung, in der wirklich jedes Teil und dessen Funktion beschrieben ist. Bis auf das Liquid sind alle zum e-smoken wichtigen Elemente beim E Dampfer Set enthalten und – das ist nicht zu unterschätzen – sie sind genau aufeinander abgestimmt. Du musst nur noch das Liquid einfüllen (denk dran, das muss auch mit auf deine Bestellliste zum E-Zigaretten Starterset), den Dampfer entsperren und kannst sofort deine ersten Züge probieren. Apropos Liquid: Hier wählst du als Dampf-Beginner am besten eines aus dem Bereich 10 ml Liquids.

Tipps zur Wahl des passenden E Dampfer Sets


In unserem E Dampfer Starterset Sortiment findest du ausschließlich hochwertiger Sets namhafter Hersteller für E-Zigaretten, z.B. von Aspire, Joyetech, Eleaf oder Innokin. Die große Auswahl an Herstellern und Produkttypen macht es aber für Anfänger recht schwierig, die passende Einsteiger Zigarette zu finden.
 
Da gibt’s zum einen diese unglaublich große Design- und Größenauswahl. Vor allem eine Geschmacksfrage. Dem einen gefallen die ganz kleinen handlichen Modelle wie die Aspire Dynmao TC Kits gut, der andere möchte nur die Tube-Systeme (die stiftförmigen elektrischen Zigaretten). Dann gibt es noch Verdampfer Startersets mit verschiedenen Einstellmöglichkeiten und recht umfangreichem Zubehör.
 
Wir geben dir daher eine Hilfestellung, damit du das beste E Dampfer Set für dich findest:

Die Akkus
Viele E Dampfer Sets besitzen einen integrierten Akku. Es gibt aber auch Varianten mit herausnehmbarem Akku. In dem Fall ist der Akku nicht im Set der Zigarette enthalten und du musst ihn separat kaufen – steht immer in der Produktbeschreibung bei den technischen Details. Wir empfehlen dir für den Beginn ein Modell mit integriertem Akku. So kannst du einfach schneller starten und musst dich für den Anfang nicht auch noch mit den Akku-Anforderungen für die E Zigarette beschäftigen. Wenn dir eine lange Akkulaufzeit wichtig ist, solltest du natürlich das E Dampfer Set dahingehend auswählen.

Der Coil – der Verdampferkopf
Jedes E Dampfer Starterset enthält mindestens einen zusätzlichen Coil. Bei den Profi-Sets gibt’s hier oft verschiedene Varianten. Der Verdampferkopf ist ein Verschleißteil, du solltest ihn regelmäßig wechseln. Wie oft der Wechsel notwendig ist, hängt u.a. ab von:

  • Dampfmenge
  • Stromfluss
  • Verhältnis von VG und PG
  • Dampfhäufigkeit

Mit der Zeit wirst du mitbekommen, wann deine elektrische Zigarette einen neuen Coil benötigt. Du merkst das z.B. durch eine geringere Dampfentwicklung oder am veränderten Geschmack.

Die Tankgröße
Größerer Tank – seltener auffüllen. Ist ja logisch. Du solltest außerdem bedenken, dass mit höherer Leistung mehr Liquid verbraucht wird, ergo: der Tank schneller leer ist.

POD-Systeme
Die POD-Systeme sind recht interessant für Neueinsteiger, denn sie sind sehr leicht bedienbar. Es handelt sich dabei um relativ kleine E Verdampfer Sets, mit denen dir die Liquidbefüllung erleichtert wird. Statt das Liquid aus einer Flasche einzufüllen, bekommst du hier eine Art Kapsel, in der sich das Liquid befindet. Du setzt also immer nur die neue Kapsel ein. POD-Systeme sind vor allem für die E-Raucher geeignet, die gerne neue Geschmacksrichtungen ausprobieren.

 All-in-One-Geräte (AIO) für jeden Dampfer-Geschmack
Die AIO E Verdampfer Sets sind sozusagen Dampf-Allrounder. Du kannst sie mit verschiedenen Widerständen benutzen (über den Wechsel des Coils) und den Airflow einstellen, den Zugwiderstand der E-Zigarette. So hast du immer die Möglichkeit, das Gerät an deine Dampfvorlieben anzupassen: für das Backendampfen mit mehr Geschmack (Mouth-to-Lung) oder das Lungendampfen (Direct-Lung).
 
Überleg dir also, was dir bei deiner neuen E-Zigarette besonders wichtig ist, z.B. die Tankgröße, das Design oder die Möglichkeit, an den Einstellungen zu drehen. Als Anfänger bist du aber mit einer einfacheren Technik (also ohne zahlreiche Einstelloptionen) besser beraten, sprich: ein E Dampfer Set ohne Schnörkel, das sofort gut funktioniert und sich einfach an- und abschalten lässt.
 
Solltest du darüber hinaus noch Fragen zum Thema Dampfer Einsteiger Set haben, kannst du uns natürlich gern jederzeit fragen.

E Dampf Set für erfahrene und experimentierfreudige Dampfer

Wie bereits beschrieben findest du bei uns in den E Verdampfer Sets auch eine Menge Produkte für erfahrene Dampfer und die, die gerne an den Stellschrauben des Dampfers drehen. Und da gibt’s mittlerweile schon richtig kleine „Full-Service-Smoker“, z.B. mit Bildschirm, umfassender Temperatursteuerung und variablen Dampfmodi.

Apropos Stellschrauben – das ist natürlich auch bei den Liquids möglich, genauer gesagt bei den Liquids zum Mischen. Hier kannst du nach Lust und Laune experimentieren. Aroma, Liquid-Konsistenz oder Stärke der Zigarette – all das kannst du anpassen und so ein ganz individuelles Dampferlebnis schaffen. Probier es einfach mal aus. In unserem E-Zigaretten-Shop bekommst du neben dem E Dampfer Set alles für den perfekten E-Raucher-Genuss.

 

E-Zigaretten Startersets E Dampfer Set - vom Einstieg in die Dampferwelt bis zum praktischen Zweitgerät Es gibt sie für Sushi, fürs Basteln, fürs SmartHome System, für Aquarien oder... mehr erfahren »
Fenster schließen

E-Zigaretten Startersets

E Dampfer Set - vom Einstieg in die Dampferwelt bis zum praktischen Zweitgerät

Es gibt sie für Sushi, fürs Basteln, fürs SmartHome System, für Aquarien oder Gelnägel. Und eben auch fürs Dampfen mit der E-Zigarette. Die Startersets, bzw. in unserem Fall: die E Dampfer Sets. Sie sind der ideale Einstieg ins Dampfen, egal ob du vom klassischen Nikotin-Stengel kommst und den endgültigen Umstieg möchtest oder als bisheriger Nichtraucher am E-Zigaretten-Universum interessiert bist.


Mit dem Dampfer Set kannst du dich auf eine unkomplizierte Bedienung verlassen und das ganze notwendige Zubehör ist auch schon dabei (naja, bis auf das Liquid – aber das ist eben eine Geschmackssache, bei der E Zigaretten Anfänger oder Profi keine Rolle spielen, nur die Vorlieben zählen – und die Experimentierfreude).
 
Die Startersets sind aber nicht nur für Einsteiger in das Dampf-Erlebnis geeignet, sondern auch für Geübte, die nach einem günstigen Zweitgerät mit Rundum-Zubehör suchen. Auch Profi-Equipment findest du hier.

 

Warum du dich als Dampf-Einsteiger für ein E-Zigaretten Starterset entscheiden solltest

Gerade wenn du Einsteiger bist, ist es wichtig, mit einer leicht zu bedienenden elektrischen Zigarette zu beginnen. Denn wir sind uns ziemlich sicher, dass du bei einigen Begriffen ganz schön viele Fragezeichen im Kopf hattest. Allein schon diese Angaben im Produktnamen oder in der Beschreibung – mAh, Ohm oder Volt, All-in-One, Airflow, Ausgabemodus, Topfill oder DripTip.
 
Keine Angst – wenn du erst einmal dein Dampfer Einsteiger Set gekauft hast, ganz gespannt unser Paket öffnest und dir dann ein wenig Zeit nimmst für deinen neuen Alltagsbegleiter, wirst du schnell merken: So kompliziert ist das gar nicht. Sonst gäbe es ja auch nicht die weltweit immer weiter wachsende Fangemeinde für E-Zigaretten. Und jeder von denen hat mal angefangen.
 
Jedes Set beinhaltet eine ausführliche Anleitung, in der wirklich jedes Teil und dessen Funktion beschrieben ist. Bis auf das Liquid sind alle zum e-smoken wichtigen Elemente beim E Dampfer Set enthalten und – das ist nicht zu unterschätzen – sie sind genau aufeinander abgestimmt. Du musst nur noch das Liquid einfüllen (denk dran, das muss auch mit auf deine Bestellliste zum E-Zigaretten Starterset), den Dampfer entsperren und kannst sofort deine ersten Züge probieren. Apropos Liquid: Hier wählst du als Dampf-Beginner am besten eines aus dem Bereich 10 ml Liquids.

Tipps zur Wahl des passenden E Dampfer Sets


In unserem E Dampfer Starterset Sortiment findest du ausschließlich hochwertiger Sets namhafter Hersteller für E-Zigaretten, z.B. von Aspire, Joyetech, Eleaf oder Innokin. Die große Auswahl an Herstellern und Produkttypen macht es aber für Anfänger recht schwierig, die passende Einsteiger Zigarette zu finden.
 
Da gibt’s zum einen diese unglaublich große Design- und Größenauswahl. Vor allem eine Geschmacksfrage. Dem einen gefallen die ganz kleinen handlichen Modelle wie die Aspire Dynmao TC Kits gut, der andere möchte nur die Tube-Systeme (die stiftförmigen elektrischen Zigaretten). Dann gibt es noch Verdampfer Startersets mit verschiedenen Einstellmöglichkeiten und recht umfangreichem Zubehör.
 
Wir geben dir daher eine Hilfestellung, damit du das beste E Dampfer Set für dich findest:

Die Akkus
Viele E Dampfer Sets besitzen einen integrierten Akku. Es gibt aber auch Varianten mit herausnehmbarem Akku. In dem Fall ist der Akku nicht im Set der Zigarette enthalten und du musst ihn separat kaufen – steht immer in der Produktbeschreibung bei den technischen Details. Wir empfehlen dir für den Beginn ein Modell mit integriertem Akku. So kannst du einfach schneller starten und musst dich für den Anfang nicht auch noch mit den Akku-Anforderungen für die E Zigarette beschäftigen. Wenn dir eine lange Akkulaufzeit wichtig ist, solltest du natürlich das E Dampfer Set dahingehend auswählen.

Der Coil – der Verdampferkopf
Jedes E Dampfer Starterset enthält mindestens einen zusätzlichen Coil. Bei den Profi-Sets gibt’s hier oft verschiedene Varianten. Der Verdampferkopf ist ein Verschleißteil, du solltest ihn regelmäßig wechseln. Wie oft der Wechsel notwendig ist, hängt u.a. ab von:

  • Dampfmenge
  • Stromfluss
  • Verhältnis von VG und PG
  • Dampfhäufigkeit

Mit der Zeit wirst du mitbekommen, wann deine elektrische Zigarette einen neuen Coil benötigt. Du merkst das z.B. durch eine geringere Dampfentwicklung oder am veränderten Geschmack.

Die Tankgröße
Größerer Tank – seltener auffüllen. Ist ja logisch. Du solltest außerdem bedenken, dass mit höherer Leistung mehr Liquid verbraucht wird, ergo: der Tank schneller leer ist.

POD-Systeme
Die POD-Systeme sind recht interessant für Neueinsteiger, denn sie sind sehr leicht bedienbar. Es handelt sich dabei um relativ kleine E Verdampfer Sets, mit denen dir die Liquidbefüllung erleichtert wird. Statt das Liquid aus einer Flasche einzufüllen, bekommst du hier eine Art Kapsel, in der sich das Liquid befindet. Du setzt also immer nur die neue Kapsel ein. POD-Systeme sind vor allem für die E-Raucher geeignet, die gerne neue Geschmacksrichtungen ausprobieren.

 All-in-One-Geräte (AIO) für jeden Dampfer-Geschmack
Die AIO E Verdampfer Sets sind sozusagen Dampf-Allrounder. Du kannst sie mit verschiedenen Widerständen benutzen (über den Wechsel des Coils) und den Airflow einstellen, den Zugwiderstand der E-Zigarette. So hast du immer die Möglichkeit, das Gerät an deine Dampfvorlieben anzupassen: für das Backendampfen mit mehr Geschmack (Mouth-to-Lung) oder das Lungendampfen (Direct-Lung).
 
Überleg dir also, was dir bei deiner neuen E-Zigarette besonders wichtig ist, z.B. die Tankgröße, das Design oder die Möglichkeit, an den Einstellungen zu drehen. Als Anfänger bist du aber mit einer einfacheren Technik (also ohne zahlreiche Einstelloptionen) besser beraten, sprich: ein E Dampfer Set ohne Schnörkel, das sofort gut funktioniert und sich einfach an- und abschalten lässt.
 
Solltest du darüber hinaus noch Fragen zum Thema Dampfer Einsteiger Set haben, kannst du uns natürlich gern jederzeit fragen.

E Dampf Set für erfahrene und experimentierfreudige Dampfer

Wie bereits beschrieben findest du bei uns in den E Verdampfer Sets auch eine Menge Produkte für erfahrene Dampfer und die, die gerne an den Stellschrauben des Dampfers drehen. Und da gibt’s mittlerweile schon richtig kleine „Full-Service-Smoker“, z.B. mit Bildschirm, umfassender Temperatursteuerung und variablen Dampfmodi.

Apropos Stellschrauben – das ist natürlich auch bei den Liquids möglich, genauer gesagt bei den Liquids zum Mischen. Hier kannst du nach Lust und Laune experimentieren. Aroma, Liquid-Konsistenz oder Stärke der Zigarette – all das kannst du anpassen und so ein ganz individuelles Dampferlebnis schaffen. Probier es einfach mal aus. In unserem E-Zigaretten-Shop bekommst du neben dem E Dampfer Set alles für den perfekten E-Raucher-Genuss.

 

Zuletzt angesehen